Split Klimaanlagen

Split Klimaanlage: Die moderne Art der Kühlung

Effizient. Ruhig im Betrieb. Und extrem platzsparend. Eine Split Klimaanlage ist für alle eine gute Lösung, die keine Kompromisse in Sachen Funktionalität und Komfort eingehen wollen. Das Geheimnis der Split Klimaanlage ist ihr besonderer Aufbau: das duale System bringt zahlreiche Vorteile mit sich.


Was ist ein Split Klimagerät?

Der Name lässt es bereits vermuten: Eine Split Klimaanlage ist in zwei Teile ‚gesplittet‘ bzw. aufgeteilt. Sie setzt sich aus einem Innen- und einem Außengerät zusammen - einem äußeren Kompressor und einer innenliegenden Einheit. Beide Elemente sind über eine Kühlmittelleitung miteinander verbunden. Das Kältemittel wird durch Kupferrohre verteilt, die durch das System zirkulieren, um entweder erwärmte oder kalte Luft zu erzeugen.


Wie funktioniert eine Split Klimaanlage?

Das Innengerät der Anlage saugt feuchte und warme Luft aus dem Raum an und kühlt diese. Das dadurch entstehende Kondensat wird im Anschluss über einen Kondensatschlauch abgeleitet. Die eigentliche Luftkühlung bzw. der Luftaustausch erfolgt in einem anderen Raum oder an der Fassade Ihres Hauses. Gekühlte oder erwärmte Luft wird im Anschluss wieder in den betreffenden Raum geblasen.


Was sind die Vorteile einer Split Klimaanlage?

Split-Klimaanlagen arbeiten extrem energieeffizient und sind somit nachhaltig und kostengünstig im Betrieb. Für Sie bedeutet das: Sie können regelmäßig mit Ihrem Klimagerät kühlen oder heizen, ohne sich Gedanken um eine überhöhte Stromrechnung machen zu müssen.

 

Ein weiterer Vorteil: Eine Split Klimaanlage braucht keine Kanäle, um betrieben werden zu können. Sollten in Ihrem Zuhause also keine Klimaanlagen-Kanäle vorhanden sein, ist der Betrieb einer Split-Klimaanlage dennoch kein Problem. Die dualen Systeme führen die Luftaufbereitung zwar nicht im selben Raum durch, sind aber über Kupferrohre und Schläuche miteinander verbunden.

 

Split Klimageräte sind außerdem die ideale Wahl für kleinere Räumlichkeiten. Sie sind schnell installiert, einfach zu bedienen und sorgen in Ihrem Zuhause für eine komfortable Kühlung oder Erwärmung. Plus: Das Klimasystem kann jederzeit erweitert werden. Mit der Installation weiterer Luftauslässe und weiterer Kupferrohre, die jeden Luftauslass mit dem Außenkompressor verbinden, können weitere Räume an die Split Klimaanlage angeschlossen werden. Jeder Raum verfügt dann über ein eigenes Thermostat. In diesem Fall spricht man von einer Multi-Split-Klimaanlage.


Kann man mit Split Klimageräten heizen und kühlen?

Aufgrund der smarten Technologie hinter Split-Klimaanlagen, ist mit den Geräten Heizen und Kühlen möglich. So ist der Betrieb Ihrer Split-Klimaanlage das ganze Jahr über möglich. Zu verdanken ist das der Invertertechnik. Klimaanlagen mit eingebauter Inverterpumpe verteilen warme - als auch kalte - Luft effektiv, brauchen rund 30 Prozent weniger Zeit zum Erreichen der voreingestellten Raumtemperatur (im Vergleich zu anderen Klimageräten) und können die Temperatur sehr genau halten.