Turmventilatoren

Turmventilator: Kühle und saubere Raumluft

Angenehme Kühlung an heißen Tagen. Ob im Büro, Wohnzimmer oder im Schlafbereich. Mit einem modernen Turmventilator von Kältebringer® wird kühle, gereinigte Luft in Ihren Räumlichkeiten verteilt. Doch sorgt das Gerät nicht nur für Abkühlung. Es reinigt zugleich die Luft. Möglich macht das ein eingebauter UV-C Filter, der unter anderem Viren und Bakterien aus der Raumluft bereinigt.


Was ist ein Turmventilator? 

Turmventilatoren erinnern optisch an einen Turm. Sie sind länglich in die Höhe gebaut. Eine Bauweise, die gleich mehrere Vorteile mit sich bringt. Denn: Über die gesamte Stabfläche wird gereinigte, kühle Luft in den Raum abgegeben. Auf diese Weise arbeitet der Ventilator extrem effizient und zugleich geräuscharm.


Kann ein Turmventilator auch als Luftreiniger dienen?

Ja, kann er. Möglich wird das durch den Einbau eines Filters im Gerät. Entscheidend ist der Einbau eines UV-C Filters, der unter anderem Viren und Bakterien aus der Luft bereinigt und abtötet. Somit ist der Turmventilator ein Standventilator und Luftreiniger in einem.


Welche Filterarten gibt es?

Die Reinigung der Luft wird bei Luftreinigern durch die eingebaute Filter ermöglicht. Es gibt unterschiedliche Filtertypen, die in Luftreinigern verbaut sind:
Ein Vorfilter aus Vlies entfernt gröbere Partikel aus der Luft - etwa Tierhaare, Staub und kleine Insekten.
Ein Aktivkohlefilter erinnert optisch und haptisch an einen Schwamm und verhindert unangenehme Gerüche. 

Ein HEPA-Filter filtert - im Gegensatz zum Vorfilter - kleinste Partikel aus der Luft. 

 

Bleibt noch der UV-C Filter. Hier kommt kurzwelliges ultraviolettes Licht zum Einsatz, das in der Luft befindliche Krankheitserreger und Mikroorganismen wie Schimmel, Bakterien und Viren inaktiviert.


Was ist ein UV-C Filter?

Ein UV-Filter macht sich UV-Licht zunutze. Titandioxid wird mit diesem Licht bestrahlt, wodurch freie Radikale entstehen und organisches Material gespalten wird. Die entstehenden Abbauprodukte beseitigen Bakterien.


Was sind die Vorteile eines Turmventilators mit UV-C Filter?

Reinigt die Raumluft: UV-Luftreiniger sind so konzipiert, dass sie kurzwelliges ultraviolettes Licht (UV-C-Licht) verwenden, um in der Luft übertragene Krankheitserreger und Mikroorganismen wie Schimmel, Bakterien und Viren inaktivieren. So werden die Schadstoffe in der Raumluft reduziert. Diese Technologie ist auch in unserem Säulenventilator verbaut.

 

Arbeitet sehr leise: In der Nacht einen Ventilator laufen lassen? Vielen ist das zu laut. Doch der Standventilator von Kältebringer® arbeitet so leise, dass er selbst nachts im Einsatz sein kann. Während Sie schlafen sorgt der Säulenventilator für einen kühlen Luftstrom bei reduzierter Lautstärke.


Ist richtig smart: Den Turmventilator von Kältebringer® können Sie bequem über unsere benutzerfreundliche App bedienen. Zudem ist der Luftfilter mit Smart Home Geräten wie Alexa und Google Home kompatibel.